Jedes Kind darf über die
Eigene Zukunft bestimmen. Mit
oder Ohne unserer Hilfe.

aufnahmekriterien

In unsere Gemeinschaft

betreuung vom schulalter bis hin zur Verselbständigung

In unsere Gruppen nehmen wir Kinder und Jugendliche mit Verhaltensauffälligkeiten, Lern- oder Schulschwierigkeiten, Entwicklungsstörungen oder sonstigen psychischen Problemen auf. Grundlage dafür sind § 34, 35 a und 41 SBG VIII.

Wir betreuen Kinder und Jugendliche beiderlei Geschlechts ab dem Schulalter bis hin zur Verselbständigung (Schulabschluss und/oder Berufsausbildung).

  • Kinder/Jugendliche von 6 - 16 Jahren
  • Der wunsch des Kindes aufgenommen zu werden
  • Das ok vom zuständigen Jugendamt
  • Eine Bereicherung für das Kind/den jungendlichen

Bitte klicken

Sie, um die interaktive Google Map anzuzeigen. Dabei werden personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse an Google in den USA übertragen.

Mit Klick akzeptieren Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden. Analytik Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.